Jump’n’Run Donaukanal Teaser

PUMP, JUMP’N’RUN

Abwechslungsreiches All in One-Konditionstraining

Eine laufende Runde um den Donaukanal mit Kraftübungen wie Sit-Ups, Kniebeugen, Liegestütz und Klimmzüge, etc. zwischendurch.
Verwendet werden alle “Hilfsmittel” in der Umgebung – Stiegen, Bänke, Fahrradständer, Brücken, Bäume, Wiesen, Freelethics Zone, usw. sowie unser bestes Werkzeug ever, unser eigener Körper.

Kraftübungen mit eigenem Körpergewicht stabilisieren den Rumpf und verbessern die Funktion des gesamten Muskel- und Nervenapparates (für eine bessere Haltung und Bewegung im Alltag).

Lauftechnik- und Sprungübungen erhöhen zudem die Trittfestigkeit, Schnellkraft und schulen den Gleichgewichts- und Orientierungssinn (zur Verletzungsprophylaxe und Leistungsoptimierung).

Beim Laufen wird durch die Belastung in verschiedenen Pulsbereichen (Intervalle / Sprints) das Herz-Kreislauf-System optimal trainiert.

Effektives Muskeltraining dazu sorgt für ein strafferes Aussehen bei hohem Kalorienverbrauch währenddessen und danach (Nachbrenneffekt).

Körper und Psyche profitieren von einem Schwung frischer Hormone und einer angenehmen energetisierten Erschöpfung danach.